29.Spieltag: S.C.Condor III. - HSV IV.   0:0 (0:0)

Müder Sommerkick!


Nachdem seit letztem Wochenende trotz Niederlage der Klassenerhalt zu 100% gesichert war, wurde es gegen die Vierte vom HSV zu einer, für beide Mannschaften, unbedeutende Partie. Der unbedingte Wille zu gewinnen fehlte beiden Mannschaften und beste Möglichkeiten wurden auf liegen gelassen, so dass am Ende ein gerechtes 0:0 zu Buche stand.

mehr lesen

28.Spieltag: Glashütter SV II. - S.C.Condor III.   3:2 (2:1)

Kreisligaunwürdige Leistung!


Freitagabend! Bestes Fussballwetter! Man sollte meinen gegen Glashütte sollten alle Condorander Bock haben Fussball zu spielen, zu kämpfen und mit einem Sieg den Klassenerhalt sicher zu machen. Sollte man meinen…

mehr lesen

27.Spieltag: S.C.Condor III. - Duvenstedter SV  4:4 (2:1)

Selber geschlagen!

 

Am 27.Spieltag kam Duvenstedt an den Berner Heerweg und die 3.Herren hätte mit einem Sieg auf Platz 5.-6. springen können.

 

Man kam gut ins Spiel und hatte schon in der ersten Minuten gute Chancen auf die Führung. In der 16.min war es dann soweit und Kapitän Flagmann konnte den Ball zum 1:0 im Tor versenken. In der 30.min legte er dann auch das 2:0 nach, nachdem der Schiedsrichter auf Strafstoß entschied. Es sah nach einer beruhigenden Führung aus, da von Duvenstedt bis dahin noch nichts zu sehen war. Doch kurz nach dem 2:0 konnte Duvenstedt nach einer Ecke den überraschenden Anschlusstreffer erzielen. Durch den Gegentreffer ließ sich die 3.Herren so verunsichern, dass man das bis dahin bestimmende Spiel aus der Hand gab. Trotzdem ging es noch mit einer 2:1-Führung in die Halbzeit.

mehr lesen

26.Spieltag: SC Poppenbüttel II. - S.C.Condor III.   2:2 (1:2)

Gegen den Tabellennachbarn Poppenbüttel II. konnte wieder kein Sieg eingefahren werden. Nach 90 Minuten stand es 2:2 (2:1). Nach einem frühen Gegentor, trafen noch in der ersten Hälfte Niklas Eberth und Arthur Korko zur zwischenzeitlichen Führung. Kurz vor Ende musste man dann doch leider den Ausgleich hinnehmen und mit nur einem Punkt wieder nach Hause fahren.

 

Nächsten Sonntag spielen wir zu Hause um 10:45 Uhr gegen den Duvenstedter SV. 

mehr lesen

25.Spieltag:  Duwo 08 - S.C.Condor III.   1:0 (1:0)

Am 25.Spieltag musste man sich gegen den Aufstiegsanwärter DuWo 08 mit 0:1 geschlagen geben. Das deutliche Doppelabseitstor in der 1. Hälfte entschied die Partie.


In der ersten Halbzeit konnte man glücklich sein, das Duwo seine guten Chanchen, darunter ein verschossener Elfmeter, nicht in weitere Tore umsetzte, in der zweiten Halbzeit war man dann kurz davor den verdienten Ausgleich zu erzielen, brachte am Ende den Ball aber nicht über die Linie.


In 2 Wochen geht es am Samstag den 11.April um 15:00Uhr zum Tabellennachbarn Poppenbüttel 2.

mehr lesen

24.Spieltag: S.C.Condor III. - Tangstedter SV   4:1 (2:1)

Verdienter Sieg gegen Tangstedt!


Gegen den Konkurrenten im Abstiegskampf SV Tangstedt konnten wir einen 4:1 Heimerfolg feiern. Lukas Speel und Steffen Thorn trafen jeweils doppelt. Jetzt haben wir min. 7 Punkte Vorsprung auf den 14 Tabellenplatz.


Nächstes Wochenende geht es zum Aufstiegsanwärter DuWo 08.

Am Samstag um 15:00Uhr steigt der Kracher an der Sthamerstr. 30. Dabei sein ist Pflicht!

mehr lesen

23.Spieltag: Meiendorfer SV II. - S.C.Condor III.   1:1 (1:0)

Da war mehr drin! 1:1 beim Meiendorfer SV II.!


Mit einem Sieg hatte Condor III. die Chance einen großen Sprung in der Tabelle zu machen und sich auf den 6.Platz festzusetzen. Hoch motiviert, startete man auf dem schwer zu bespielenden Rasen im Stadion Meiendorf gut ins Spiel. Die Dritte von Condor war in der ersten Halbzeit die spielbestimmende Mannschaft und erspielte sich eine Reihe von Großchancen die aber entweder nicht genutzt oder vom gut aufgelegten Torwart der Meiendorfer glänzend pariert wurden. So kam es wie es kommen musst: Ein harmloser Freistoß der Meiendorfer segelte durch den Strafraum, da aber mehrmals über den Ball gehauen wurde, landete dieser vor den Füßen eines freistehenden Meiendorfers der dieses Geschenk dankend annahm. 1:0! Damit ging es dann auch in die Halbzeit.

mehr lesen

22.Spieltag: S.C.Condor III. - Hoisbütteler SV   2:0 (0:0)

Wichtige drei Punkte gegen den Abstieg!

 

Gegen unseren damaligen Mitaufsteiger Hoisbüttel konnten wir einen wichtigen 2:0 (0:0) Heimerfolg feiern.

 

Tore: Flagge und Steffen jeweils per Kopf. 

 

Spieldaten: ....

mehr lesen

21.Spieltag:  SV Bergstedt - S.C.Condor III.  4:2 (2:0) 

 

Erste Pflichtspielniederlage 2015 gegen den SV Bergstedt

 

 

Am heutigen Sonntag ging unsere Reise zum Bezirksligaabsteiger nach Bergstedt. Die Bergstedter besiegten uns im Hinspiel verdient mit 4-0 und spielen den Ligatitel zusammen mit DuWo 08 aus. Nach den heftigen Regenfällen war der sowieso schon gefürchtete Bergstedter Grandacker sehr schwer zu bespielen und matschig

mehr lesen

20.Spieltag: S.C.Condor III. - TuS Berne II.  4:0 (2:0)

Überzeugender Sieg im „kleinen Derby“


Am schönen Sonntag-Nachmittag gastierte die zweite Mannschaft von TuS Berne auf dem Kunstrasen am Berner Heerweg. TuS Berne II. steckt im Tabellenkeller fest und braucht unbedingt jeden Punkt um den Abstieg zu verhindern. Auf der anderen Seite die Condoraner, die ebenfalls gegen den Abstieg spielen und am letzten Spieltag 3 wichtige Punkte in Norderstedt einheimsen konnten. Condor hatte aus dem Hinspiel noch etwas gutzumachen, als man eine desolate Leistung zeigte und mit 4:2 in Berne verlor.

mehr lesen

19.Spieltag: Eintracht Norderstedt II. - S.C.Condor III.   1:2 (1:2)

Rückrundenauftakt geglückt!


Am Freitagabend wurde das Fußballjahr in der Kreisliga 6 mit der Partie Eintracht Norderstedt 2 gegen S.C.Condor 3 eröffnet. Die Drittvertretung der Raubvögel hatte endlich aufgrund des neuen Kunstrasens am Berner Heerweg, ideale Bedingung gehabt um sich auf die Rückrunde vorzubereiten. Dieses war in den Jahren davor nicht gegeben. Daher ging man gut vorbereitet ins Spiel.

mehr lesen

18.Spieltag: S.C.Condor III. - TSV Sasel II.  1:0 (1:0)

Versöhnlicher Jahresabschluss!


Das letzte Spiel 2014 konnte heute mit 1:0 gegen die Zweite vom TSV Sasel gewonnen werden. Bei eisigen Temperaturen musste Sasel früh im Spiel zwei (womöglich) schwere Verletzungen wegstecken. Den betroffenen Spielern wünschen wir hiermit gute Besserung. Dann ging man durch ein Weitschusstor von Lucas "Eule" Röseler in Führung, musste aber kurz vor der Pause durch eine dumme Tätlichkeit mit 10 Mann weiter spielen. Man schaffte es aber durch eine geschlossene Mannschaftsleistung trotzdem die 1:0-Führung über die Zeit zu bringen. Damit konnte man sich etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen und erfolgreich in die Winterpause gehen.

mehr lesen

17.Spieltag: Wellingsbüttel II. - S.C.Condor III.     3:3 (1:2)

Spiel in der Schlussphase aus der Hand gegeben

 

Am 17.Spieltag gab es eine gefühlte Niederlage in Wellingsbüttel. Trotz einer 3:1-Führung bis zur 85.Minute musste man sich nach 93. Minuten mit einem 3:3 zufrieden geben.

mehr lesen

16.Spieltag: S.C.Condor III. - SV Friedrichsgabe   1:2  (0:1)

Kunstrasenpremiere schief gegangen!

 

Das erste Spiel der dritten Herren auf dem neuen Kunstrasen am Berner Heerweg ging verloren. Nachdem man schon 0:2 zurück lag schaffte Steffen Thorn in der 70. Minute noch per Foulelfmeter den Anschluss. Doch trotz Überzahl in der Schlussphase konnte der Ausgleicht nicht mehr geschafft werden.

 

Nun müssen am kommenden Wochenende gegen den Tabellenletzten aus Wellingsbüttel unbedingt 3 Punkte eingefahren werden. Sonntag um 10:45Uhr geht es am Berner Heerweg los.

mehr lesen

15.Spieltag: S.C.Condor III. - Farmsener TV   3:0 (1:0)

DERBYSIEG!!! DERBYSIEG!!!


Das heutige Derby gegen den Farmsener TV wurde verdient mit 3:0 gewonnen. Die Führung erzielte Lukas Speel in der 1.Halbzeit. In der 2.Halbzeit sorgten Artur Korko und Arne Roth in der Schlussminute für den 3:0 Endstand!


Am nächsten Wochenende gibt es dann am Sonntag um 14:30Uhr die Kunstrasenpremiere gegen Friedrichsgabe!

mehr lesen

14.Spieltag: HSV IV. - S.C.Condor III.    2:2  (0:1)

Glückliches Unentschieden!


Das heutige Auswärtsspiel beim HSV endete 2:2 Unentschieden! Nach der Führung durch Sven Flagmann per Foulelfmeter und zwei Toren für den HSV konnte Pascal König in der Schlußminute ausgleichen!


Am nächsten Wochenende ist dann DERBYTIME am Berner Heerweg angesagt. Die Nachbarn vom Farmsener TV sind um 10:45Uhr zu Gast! 

mehr lesen

13.Spieltag: S.C.Condor III. - Glashütter SV II.   1:1 (1:1)

Am 13.Spieltag standen sich am Berner Heerweg die punktgleichen Mannschaften von Condor und Glashütte gegenüber.


Condor kam, im Gegensatz zu den letzten Spielen, besser ins Spiel und spielten ordentlich nach vorne. Man hatte das Spiel unter Kontrolle, kam zu ein paar Chancen und ließ hinten nicht viel zu. Trotzdem gelang Glashütte das 1:0, nachdem in der Abwehr von Condor bei einer ungefährlichen Reingabe in den Strafraum über den Ball gehauen wird und Glashütte aus spitzem Winkel den Ball im Netz unterbringt. Nach kurzer Schockphase erlangte Condor die Kontrolle wieder und Arthur Korko konnte nach schöner Vorarbeit von Dimitrios Tsoutsouras den Ball noch vor der Halbzeit über dem Torwart im Tor unterbringen.


In der zweiten Halbzeit hatte beide Mannschaften noch gute Chancen, konnten daraus aber nichts Zählbares mehr machen. Nach der zweiten gelben Karte für Innenverteidiger Kevin Gehrke musste Condor die letzten 5min. in Unterzahl über die Zeit bringen, was aber problemlos gelang. So ging es mit einem am Ende gerechten Unentschieden vom Platz.


Am nächsten Sonntag geht es zur Vierten des Hamburger SV.

mehr lesen

12.Spieltag: Duvenstedter SV - S.C.Condor III.   2:1 (1:0)

An jedem verdammt Sonntag!

 

... das Gleiche! In der erste Halbzeit zeigt die Dritte wieder ihr unrühmliches Gesicht. Man kam überhaupt nicht ins Spiel und Duvenstedt ging verdient mit 1:0 in Führung und hätte auch noch das ein oder andere Tor nachlegen können.

 

In der zweiten Halbzeit wachte Condor dann langsam auf. Spielte nach vorne und kam zu ersten Chancen. In diese Drangphase gab es dann den bitteren Rückschlag mit dem 2:0 für Duvenstedt. Aufgegeben wurde trotzdem nicht, so dass postwendend der Anschluss durch Dimitrios Tsoutsouras geschafft wurde. Trotz großem Einsatz und Kampf und einiger Chancen konnte der, am Ende vielleicht verdiente Ausgleicht, nicht mehr geschafft werden. Man hatte mal wieder in der ersten Halbzeit das Spiel verloren.

 

Am nächsten Wochenende kommt Sonntag Glashütte um 10:45Uhr zum Duell an den Berner Heerweg! 

mehr lesen

11.Spieltag: S.C.Condor III. - SC Poppenbüttel II.  2:3 (0:3)

Déjà-vu am Berner Heerweg


Am heutigen 11. Spieltag gastierte die Zweitvertretung vom SC Poppenbüttel am Berner Heerweg.  Beide Mannschaften standen sich in dieser Saison schon einmal im Pokal gegenüber. Nach 5 Standardgegentoren flogen wir im August aus selbigem. Auch heute sollten die Poppenbüttler Standards für Gesprächsstoff sorgen. Coach Meyn schickte, nach einer guten und intensiven Trainingswoche, folgende 11 Spieler auf dem Rasen:

Tonon- Bangert, Thorn, K.Gehrke, König- Weiß, Flagmann- Hemkhaus, Korko, Roth- Krolik

mehr lesen

10.Spieltag: S.C.Condor III. - Duwo 08   2:3 (1:1)

Unglückliche Niederlage!


Gegen DuWo 08 konnte man die Siegesserie nicht fortsetzen. 2:3 hieß es nach 90 Minuten. 


Ein ausführlicher Spielbericht folgt.


Spieldaten: ...

mehr lesen

9.Spieltag: Tangstedter SV - S.C.Condor III.   0:1 (0:1)

Nachgelegt! Zweiter Sieg in Serie!

 

Bei bestem Wetter durfte die 3.Herren des S.C.Condor ihre längste Auswärtsfahrt in dieser Saison antreten. Es ging zum Aufsteiger SV Tangstedt.

mehr lesen

8.Spieltag: S.C.Condor III. - Meiendorfer SV II.    2:0 (1:0) 

Kreisliga 6 wir leben noch.

 

Eigentlich konnten die Vorzeichen nicht schlechter stehen. Der Platz am Berner Heerweg war wegen Bauarbeiten gesperrt und deshalb wurde unser Spiel auf dem Grand bei Tonndorf Lohe ausgetragen. Mit Meiendorf empfingen wir den Tabellenzweiten, und selbst fand man sich nach nun sechs erfolglosen Pflichtspielen auf dem vorletzten Platz wieder. Es war einfach an der Zeit mal wieder zu gewinnen.

mehr lesen

7.Spieltag: Hoisbüttler SV - S.C.Condor III. 3:2 (2:0)

Wieder nix zu holen in Hoisbüttel!


Am Freitagabend trat die Dritte von Condor beim altbekannten Ligarivalen Hoisbütteler SV an. Bei bestem Fußballwetter und auf neuem Kunstrasen in Hoisbüttel sollte endlich die Negativserie von 6 Niederlagen in Folge beendet werden. Man hatte sich also viel vorgenommen, wollte man doch auch die bittere Niederlage in der letzten Saison vor Ort vergessen machen.


mehr lesen

6.Spieltag: S.C.Condor III. - SV Bergstedt 0:4

„Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß!“

 

So viel Wahrheit steckt in der Aussage von Andi Brehme. Es soll momentan einfach nicht sein. Die Anfangsphase verschlafen, danach eigentlich die spielbestimmende Mannschaft, dennoch kassiert man zwei Tore durch abgerutschte Flanken, die sich unglücklich ins Tor senken. Wird einmal klassisch ausgekontert und dilettantisch an der Außenlinie ausgetanzt. Macht zudem vorne seine Chancen nicht rein bzw. der Gegner bekommt irgendwie immer noch ein Körperteil in den Weg. Und zack steht es 4:0. Momentan fehlt einfach das Glück und die absolute Entschlossenheit.

 

Dennoch geben wir nicht auf und werden alles daran geben gegen den Rivalen aus Hoisbüttel endlich die nächsten drei Punkte zu erkämpfen. 

mehr lesen

5.Spieltag: TuS Berne II. - S.C.Condor III. 4:2 (1:0)

Nächste Niederlage!

 

 

Nach zuletzt drei Niederlagen in Serie sollte gegen TuS Berne ein Sieg her. Condor muss momentan viele Verletzungen, Sperrungen und Spieler, die im Urlaub sind kompensieren, so dass jedes Spiel auf mehrere Positionen umgestellt werden muss. Einen Spielrhythmus zu finden und eine gewisse Kontinuität ins Spiel reinzubekommen fällt dadurch schwer.

mehr lesen

4.Spieltag: S.C.Condor III. - Eint.Norderstedt II. 0:1 (0:1)

Negativserie geht weiter!

 

Am 4.Spieltag der Kreisliga 6 gab es für die 3.Herren des S.C.Condor die dritte Niederlage in Folge. Wie schon beim 0:8 gegen Sasel konnte die Mannschaft von Coach Meyn nicht zeigen, warum sie die letzte Saison als Tabellenvierter abgeschlossen hatte. Ideenlos und ohne Einsatz verlor man gegen die Zweitvertretung aus Norderstedt mit 0:1. Wie so oft in dieser Saison, gab es wieder ein Gegentor nach einer Standardsituation. Eigene heausgespielte Chancen waren über die gesamten 90 Minuten Mangelware.

 

Am kommenden Sonntag um 12:30Uhr gehts zum "Derby" beim Aufsteiger TUS Berne II. Bleibt zu hoffen, dass dort endlich Leitung und Einsatz stimmen.

mehr lesen

3.Spieltag: TSV Sasel II. - S.C.Condor III. 8:0 (4:0)

Man hatte sich viel vorgenommen beim TSV Sasel II., hatte man doch Ende der letzten Saison dort mit 6:3 verloren und damit Sasel zum Vizemeister gemacht. Doch es sollte dieses Mal noch bitterer werden. Am Ende wurde man mit einer 0:8-Niederlage vom Platz geprügelt. Eigene Chancen waren Mangelware und insgesamt eine desaströse Leistung der gesamten Mannschaft.

 

Am nächsten Sonntag kommt um 10:45Uhr die Zweitvertretung von Eintracht Norderstedt an den Berner Heerweg. Zu hoffen bleibt, das man dann eine andere Mannschaftsleistung sehen wird.

mehr lesen

3.Runde HOLSTEN-Pokal: S.C.Condor III. - SC Poppenbüttel II.  1:5 (1:2)

Pokalpleite gegen Poppenbüttel

In der dritten Runde des Holsten Pokals empfing die Mannschaft vom Berner Heerweg den Ligarivalen SC Poppenbüttel 2. Konnte man sich letzte Woche noch gegen den Ligarivalen HSV IV mit 4:3 durchsetzen, so konnte man an diesem sonnigen Mittwoch kein positives Ergebnis erzielen und ging mit 1:5 unter. Ein Sieg der mit 1-2 Toren vielleicht zu hoch ausfiel, aufgrund der Undiszipliniertheiten aber auch vollkommen in Ordnung ging.

mehr lesen

2.Spieltag: S.C.Condor III. - TSC Wellingsbüttel II. 4:0 (2:0)

4:0 gewonnen! Wie konnte das denn passieren?

 

Das zweite Saisonspiel wurde trotz mäßiger Leistung 4:0 gegen Wellingsbüttel gewonnen. Die Tore machten 2x Lukas H., Artur K. und Dimi. T.!

 

 

Spieldaten: ...

mehr lesen

2.Runde HOLSTEN-Pokal: HSV IV. - S.C.Condor III. 3:4 (1:1)

Spannender Pokalfight zwischen Ligarivalen     

 

 

Bei sehr gutem Fußballwetter trafen in der 2 Pokalrunde mit der vierten Herren des HSV und der dritten Herren des SC Condor zwei Ligarivalen aufeinander. In der letzten Saison konnte die Mannschaft vom Berner Heerweg beide Duelle für sich entscheiden (3:0 und 3:1).

 

mehr lesen

1.Spieltag: SV Friedrichsgabe - S.C.Condor III. 1:2 (0:0)

 

Sonntag 03.08.2014, Friedrichsgabe. 

 

Auf der Agenda stand der 1. Spieltag der Kreisliga 6. Die 1.Herren der Friedrichsgabener und die 3.Herren des SC Condor kreuzten die Klingen zum dritten mal in der Geschichte. Bisher immer mit dem besseren Ende für die Kulttruppe aus Farmsen. Im letzten Jahr stürzte man Friedrichsgabe im Hinspiel sogar von der Tabellenspitze worauf diese nur noch sporadisch auf sich aufmerksam machten und die abgelaufene Saison im Mittelfeld der KL06 beendeten. Condor hingegen gewann auch das Rückspiel auf heimischen Grand und konnte die erste Kreisligasaison bekanntlich auf Rang 4 beenden. Die Favoritenrolle war somit klar verteilt, doch werden die Karten natürlich jedes Jahr neu gemischt. 

mehr lesen

1.Runde HOLSTEN-Pokal: Alsterbrüder II. - S.C.Condor III. 1:3 (1:0)

3:1 klingt souverän, war es aber lange Zeit nicht.

 

Das erste Pflichtspiel der Saison 2014/2015 stand für die dritte Herren des SCCs auf dem Programm. Die Reserve der Alsterbrüder empfing die leicht favorisierten Condoraner bei (tropisch) warmen Temperaturen. Condor natürlich hochmotiviert, wollte zeigen, dass der vierte Platz in der Liga von der letzten Saison kein Zufall war.

mehr lesen