1.Spieltag: Alstertal-Langenhorn II. - SC Condor III. 3:2 (1:0)

3-2 Niederlage zum Saisonstart gegen Scala 2. Herren

 

Nach einer guten Vorbereitung ging es heute mit dem ersten Pflichtspiel los. In einer sehr taktisch geprägten ersten Halbzeit war es Scala, die nach knapp 30 Minuten jubeln durften. Nach der Halbzeit hatten wir gleich eine gute Chance durch Adi, der allerdings keinen Druck mehr hinter den Ball bekommen hat.

 

Das 2-0 war geprägt von individuellen Fehlern unsererseits. Man hatte mehrmals die Möglichkeit den Ball zu klären oder erst gar nicht in die Gefahrenszone zu bringen. Aber auch so etwas passiert. Auch beim 3-0 haben wir gütig mitgeholfen...  Der Zwischenstand spiegelte aber absolut nicht den Spielverlauf wieder. Es war ein Spiel auf Augenhöhe. 

 

Nachdem #AS10 sich mit #MM7 durch die Abwehr kombiniert hat und das Netz zappeln ließ, konnte nur 2 Minuten später #MM7 selber knipsen. Die Hoffnung loderte wieder, doch entflammte nicht so richtig.

 

So blieb es bei einem gerechten Ergebnis, in dem wir einfach einen Fehler zu viel gemacht haben. Positiv anzumerken ist aber, dass wir auch beim Stand von 3-0 uns nicht aufgegeben haben und dafür belohnt wurden. 

 

Nächste Woche kommt der Aufsteiger aus Lehmsahl. Mittwoch reisen wir zu UH Adler 3. Herren und spielen dort die 2. Pokalrunde