13.Spieltag: Wellingsbüttel II. - SC Condor III.

Auswärts bleiben wir ein gern gesehener Gast!

Mit 5-0 gingen wir am Samstag unter. Wieder einmal fehlten wichtige Spieler und Trainer Thummernicht muss jede Woche 11 andere Leute das Vertrauen schenken. Nichts desto trotz war diese Leistung von allen unterirdisch. Hinzu kam eine Schiedsrichterleistung die absolut nicht kreisligawürdig war. Normalerweise äußern wir uns nicht dazu, aber das muss gesagt werden!! Dabei belassen wir es jetzt auch. Fabi darf nächstes Spiel zuschauen, da er an der Seitenlinie 40m vor dem Tor einen Schritt zu spät kam und als 3. letzter Mann anscheinend eine "klare Torchance" verhinderte und "das Tor leer war". Nach vorne ging bei uns allerdings absolut gar nichts und hinten waren wir viel zu anfällig. Da es Samstag nicht schlimm genug war, gewannen Sonntag noch Rahlstedt und der Farmsener TV. Somit wird es, passend zur Jahreszeit, richtig kuschelig im Tabellenkeller. Darauf hätten wir auch gerne verzichten können, aber mit dem Gezeigten geht das allerdings nicht.

Bedanken wollen wir uns aber an dieser Stelle an Marv. Dieser bestritt am Samstag das vorerst letzte Spiel in schwarz-gelb. Marv wird das nächste Jahr in Neuseeland verbringen. Danke für deinen Einsatz und genieße die Zeit!!