4.Spieltag: SC Poppenbüttel - SC Condor III.   2:1 (1:1)

Knappe Niederlage beim Meisterschaftsfavoriten

Mit 2:1 mussten wir uns am Samstag den Meisterschaftsfavoriten aus Poppenbüttel schlagen. Passy erzielte mit einem herrlichen Kopfball nach Eules Ecke die 0:1 Führung nach 13 Minuten. Poppenbüttel war spielbestimmend und glich kurz vor der Pause zum 1:1 aus. Nachdem wir bei einen Standard unsortiert waren, wurde das sofort in der 22.Halbzeit zum 2:1 ausgenutzt. Allerdings muss man den gesamten Team ein Lob aussprechen. Kampf und Einsatz stimmten. Das spielerische muss noch folgen. Man darf allerdings nicht vergessen, dass auch Samstag mehrere Leistungsträger fehlten bzw noch nicht wieder bei 100% sind. Auf die gezeigt Leistung können wir allerdings aufbauen!

 

Das Spiel wurde von AUS-Fussball (aus-fussball.de) aufgenommen und kann daher noch mal in aller Ruhe hier studiert werden!

Am Sonntag geht es dann um 10:45 Uhr am Gropiusring gegen Bramfeld 3 weiter. Uns erwartet ein sogenanntes "6 Punkte Spiel". Bramfeld holte aus 4 Partien nur einen Zähler und ziert das Tabellenende. EIN SIEG IST PFLICHT und wir werden die 3 Punkte nach Farmsen holen!