6.Spieltag: S.C.Condor III. - SV Bergstedt 0:4

„Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß!“

 

So viel Wahrheit steckt in der Aussage von Andi Brehme. Es soll momentan einfach nicht sein. Die Anfangsphase verschlafen, danach eigentlich die spielbestimmende Mannschaft, dennoch kassiert man zwei Tore durch abgerutschte Flanken, die sich unglücklich ins Tor senken. Wird einmal klassisch ausgekontert und dilettantisch an der Außenlinie ausgetanzt. Macht zudem vorne seine Chancen nicht rein bzw. der Gegner bekommt irgendwie immer noch ein Körperteil in den Weg. Und zack steht es 4:0. Momentan fehlt einfach das Glück und die absolute Entschlossenheit.

 

Dennoch geben wir nicht auf und werden alles daran geben gegen den Rivalen aus Hoisbüttel endlich die nächsten drei Punkte zu erkämpfen.